Nur ein Stromanbieter (trotz Schufa)

Sicher weiß jede 10. Person im Land, wie die negative «Schufa» das Leben erschweren kann. Viele Unternehmen lehnen es ab, wegen der negativen «Schufa» Verträge mit Ihnen abzuschließen und Sie müssen mit den teuren Dienstleistungen der verfügbaren Anbieter zufrieden sein.

Eines der Hauptprobleme von Menschen mit negativer «Schufa» ist die eingeschränkte Möglichkeit, den Gas- oder Stromanbieter zu einem günstigeren zu wechseln. Und Sie denken, wie viel würde nur ein Stromanbieter ohne «Schufa» Ihr Leben verändern! Sie können Geld sparen und es für die Tilgung alter Schulden oder für andere wichtige Zwecke ausgeben.

schufa

Es ist wirklich möglich trotz der negativen «Schufa»

In Deutschland gibt es momentan 4 Energieriesen und mehr als 1.100 Stromanbieter. Glücklicherweise entscheidet jeder dieser Anbieter selbst, wie er arbeitet. Das bedeutet, dass die Überprüfung Ihrer «Schufa» kein Landesgesetz ist, sondern der Wunsch des Anbieters, sich selbst zu schützen. Und für einige Unternehmen ist das nicht unbedingt notwendig.

Aus dem Vorstehenden können wir mit Sicherheit sagen, dass es möglich ist, den Stromanbieter auch mit einer negativen «Schufa» zu wechseln. Sie müssen länger als Leute, die keine Probleme mit «Schufa» haben suchen, aber das ist wirklich möglich.

Das ist ein Mythos, wenn Sie meinen, dass es nur einen Anbieter ohne «Schufa» gibt. Genau so gut gibt es Nur ein Stromanbieter (trotz Schufa). Wenn Sie gut aussehen, können Sie viele geeignete Anbieter finden und Ihren Stromanbieter ändern.

Die Forderung nach einer positiven «Schufa» ist auch bei der Wahl bestimmter Tarife nicht zwingend.

Wenn Sie sich also entschließen, Ihren Anbieter zu wechseln, aber keine Zeit haben, nach denen zu suchen, die Ihnen Dienste ohne «Schufa» anbieten, können Sie nach einem geeigneten Tarif für Sie suchen.

 

Tarif mit Vorkasse.

Für solche Fälle bietet fast jeder Anbieter einen Prepaid-Tarif an. Dies ist eine wunderbare Lösung für Ihr Problem.

Bei der Wahl dieses Tarifs bezahlen Sie die Dienstleistung im Voraus. Der Anbieter muss also Ihre «Schufa» und Bonität nicht überprüfen, da er Ihnen keinen Leihservice zur Verfügung stellt, sondern ihn Ihnen verkauft.

 

Tarif mit Kaution.

Viele Anbieter bieten Ihnen auch Tarife mit Kaution. Das Wort Kaution bedeutet eine Garantie.

Sie stellen dem Unternehmen eine Garantie zur Verfügung, die sie dann bei Zahlungsausfall nutzen können.

Im Gegensatz zum bisherigen wird ein solcher Tarif nicht von allen Anbietern angeboten. Aber! Es gibt Unternehmen, die sich auf diese Tarife spezialisiert haben. Sie bieten die unterschiedlichsten Tarife an, die eine Garantie verlangen. Wenn Sie also eine Garantie für den Anbieter haben, können Sie in solchen Unternehmen einen saisonalen Tarif, einen jährlichen Tarif, einen Tarif mit einem garantierten Preis für ein Jahr und andere interessante Alternativen finden. Und auf die negative «Schufa» wird das Unternehmen nicht achten.

Trotz der oben genannten, müssen Sie sich daran erinnern, dass der Preis des Dienstes wichtig ist, aber das ist nicht das einzige wichtige Detail beim Wechsel des Anbieters. Es ist auch notwendig, auf die Qualität der erbrachten Dienstleistung zu achten.

Wichtig ist nicht nur der Preis in Zahlen, sondern auch das Verhältnis von Preis und Qualität des Produktes. Sie müssen kein schlechtes Produkt bezahlen, auch wenn es billiger ist.

 

2018-08-27T10:02:05+00:00